22. - 24. Februar 2012
Kloster Irsee, Germany

Cfm Oskar Tropitzsch nimmt an den diesjährigen 24. Naturstofftagen im Kloster Irsee teil. Wir freuen uns auf interessante Gespräche und einen angenehmen Gedankenaustausch.

Informationen zu den 24. Irseer Naturstofftage

Biologisch aktive Naturstoffe sind sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der Forschung und Ent24. Irseer Naturstofftagewicklung der Pharma- und Agroindustrie von großer Bedeutung. Als Forum für den interdisziplinären Erfahrungsaustausch und als Informationsquelle über aktuelle Entwicklungen sind die jährlich stattfindenden Irseer-Naturstofftage der DECHEMA e.V. für Wissenschaftler/innen aus Akademia und Industrie längst ein fester Begriff.

Die eingeladenen Posterbeiträge kommen aus allen Bereichen der Naturstoff-Forschung und sollen insbesondere jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung der Irseer Naturstofftage eröffnen. Die DECHEMA e.V. und der Arbeitsauschuss "Niedermolekulare Naturstoffe mit biologischer Aktivität" laden Sie sehr herzlich zu den 24. Irseer-Naturstofftagen ein. Ziel der Veranstaltung ist es, dem aktiv in der Naturstoff-Forschung stehenden Teilnehmerkreis aus Wissenschaft und Wirtschaft durch Vorträge und Posterpräsentationen aktuelle Ergebnisse und Perspektiven vorzustellen. Weiterhin gehört es zum Anliegen der Organisatoren, eine Plattform für Diskussionen und persönliche Kontakte zwischen Biologen, Chemikern, Pharmazeuten, Medizinern und Verfahrenstechnikern zu schaffen. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Schwäbischen Tagungs- und Bildungszentrum Irsee begrüßen zu können und laden Sie zur aktiven Mitgestaltung ein.