Huwentoxin-IV

Artikelnummer:

5250047

Chemische Beschreibung:

Sequence: [Cys2-Cys17, Cys9-Cys24,Cys16-Cys30]; H-Glu-Cys-Leu-Glu-Ile-Phe-Lys-Ala-Cys-Asn-Pro-Ser-Asn-Asp-Gln-Cys-Cys-Lys-Ser-Ser-Lys-Leu-Val-Cys-Ser-Arg-Lys-Thr-Arg-Trp-Cys-Lys-Tyr-Gln-Ile-NH2

Molekulargewicht:

4104,70 g/mol

Lethal neurotoxin. Acts selectively on tetrodotoxin-sensitive (TTX-S) voltage-gated sodium channels. IC50 is 30 nM in adult rat dorsal root ganglion neurons.

Informieren Sie sich über
Huwentoxin-IV

Synthetische Toxine

Toxine kommen bekanntlich in einer ganzen Reihe von Tierarten vor. Stellvertretend für die Vielzahl an Toxinen sei Apamin, das Bienengift oder Conotoxin, ein Meeresschneckengift erwähnt. Einige der Meeresschnecken-Gifte (cone snail) enthalten ...

Mehr erfahren

Registrieren Sie sich kostenlos
für unseren Newsletter!