Projektmanager*in (m/w/d) mit naturwissenschaftlichem Hintergrund

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager*in (m/w/d) mit naturwissenschaftlichem Hintergrund.

Das erwartet Sie:

Sie erwartet ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international agierenden, innovativen Unternehmen, sowie ein state of the art Arbeitsumfeld und ein engagiertes Team.

Wir bieten Freiraum zur persönlichen Entwicklung und kurze Entscheidungswege.

In Ihrer Funktion als Projektmanager*in unterstützen Sie zunächst unser bestehendes Team, um schließlich eigenverantwortlich und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten eigene Projekte zu realisieren.

Sie erörtern verschiedene Herangehensweisen, zeigen Lösungsstrategien auf, meistern Hürden und agieren als Netzwerker und Bindeglied zwischen den verschiedenen Parteien. Dabei können Sie immer auf die Unterstützung Ihrer Kollegen*innen zählen.

Das bringen Sie mit:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (evtl. mit Promotion), haben kaufmännisches Gespür und Verständnis und konnten idealer- aber nicht notwendigerweise einige Erfahrungen im LifeScience- oder GMP-Umfeld sammeln.

Sie behalten den Überblick, arbeiten gerne lösungsorientiert und projektbezogen, sowie konzeptionell und analytisch. Sie sind an anderen Kulturen interessiert, reisen und präsentieren gerne, zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Exaktheit aus und verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen! Ihre Bewerbung schicken Sie am besten an:

Cfm Oskar Tropitzsch GmbH
Herrn Steffen Tropitzsch
Adalbert-Zoellner-Str. 1
95615 Marktredwitz
oder per Email: steffen.tropitzsch@cfmot.de