Sebastian Burger celebrates 15 years of Cfm

Bei Cfm gibt es Grund zu feiern: Account-Manager Sebastian Burger blickt auf 15 Jahre Cfm zurück. Wer ihn persönlich kennt, der dürfte wissen, dass das nicht selbstverständlich ist. Denn Chemie zählte während der Schulzeit nicht unbedingt zu seinen Lieblingsfächern.

Nach dem Abitur war für ihn klar, dass er eine Ausbildung machen möchte. Als Ortsansässiger und Nachbar der Firma Tropitzsch kannte er das Unternehmen bereits. Es fiel ihm nicht schwer, über seinen chemischen Schatten zu springen. Eine Bewerbung später war er an Bord.

Steffen Tropitzsch: „Der Respekt vor der Chemie wandelte sich schnell in Begeisterung für die Projekte, in die wir involviert sind. Beispielsweise die Entwicklung neuer Medikamente, Impfstoffherstellung und ähnliches.“

Die Abwechslung, das angenehme Betriebsklima und die täglichen Herausforderungen sind es, die Sebastian Burger seit 15 Jahren motivieren: „Eine Lehre bei Cfm muss man als eine Art Grundausbildung verstehen, denn fertig ist man danach nicht und wird es wahrscheinlich auch nie sein. Es kommen mit der Zeit immer wieder neue Aufgabengebiete dazu oder andere Themen, mit denen man sich auseinandersetzt und sich weiterentwickelt.“

Ganz nebenbei zum Ausbilderschein

Das kann auch Steffen Tropitzsch bestätigen: „Sebastian Burger hat sich in den letzten Jahren ständig weitergebildet und mehr Verantwortung übernommen. Er ist einer unserer Experten, wenn es um Zollrecht geht – sowohl für die Einfuhr als auch für die Ausfuhr von Waren. Einen kleinen Schritt in Richtung Chemie wagte er außerdem, als er erfolgreich die Sachkunde zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern erlangte.“

Vor 15 Jahren kam er als Auszubildender ins Unternehmen, heute ist er es, der sich um unsere Newcomer kümmert. Steffen Tropitzsch: „Nachdem seine damalige Ausbilderin in den wohlverdienten Ruhestand ging, nahm er an einem mehrmonatigen Ausbilderkurs der IHK teil. Auch das absolvierte er, so ganz nebenbei, mit Erfolg. Sebastian Burger behält stets den Überblick. Er ist ruhig und besonnen und teilt seine Erfahrung mit dem Team. Wir freuen uns, dass er seit 15 Jahren hier ist und freuen uns auf eine weitere tolle Zusammenarbeit.“

More news


Celine Pohlers

Unfortunately, we often have to do without our youngster in the CFM team due to the block lessons. But when she is there, she is a real asset and is...

Read more

Corinna Schroller

As a key account manager, she has been part of the Cfm team since 2017 and is at home in the field of metals and metal compounds: Corinna Schroller.

After studying...

Read more