5-Aminoimidazol-4-Carboxamide 1-ß-D-ribofuranosid

Artikelnummer:

5500347

CAS No.:

2627-69-2

Formel:

C9H14N4O5

Synonyme:

Acadesine

Molekulargewicht:

258,23 g/mol

Activates AMP-activated protein kinase. Promotes ligand -independent activation of the insulin receptor. Promotes skeletal muscle autophagy via activation of FoxO3a. Controls smooth muscle cell hyperproliferation in vascular disease. Cell permeable.

Informieren Sie sich über
5-Aminoimidazol-4-Carboxamide 1-ß-D-ribofuranosid

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren

Protein Kinase Inhibitoren

Proteinkinasen sind Enzyme, die Phosphatgruppen von hochenergetischen Donoren (meist Nukleosidtriphosphate) auf oberflächenexponierte Serin-, Threonin- oder Tyrosinseitenketten anderer Proteine übertragen und so deren biologische Eigenschaften verändern. Das menschliche Proteom umfasst mehr ...

Mehr erfahren