Labor-Lager-Lüftungssystem schafft neue Möglichkeiten

Schon bei den Planungen unseres Neubaus im Jahr 2017 war es unser Ziel, die Servicepalette für unsere Kunden um diese Bausteine zu erweitern: GDP-konformes Lagern (Good Distribution Practice) von Wirkstoffen und Excipiens  Sicheres Verwahren von Gefahrstoffen – nach geltenden Richtlinien Einrichtung eines analytischen Labores – für Qualitätskontrollen, Analysen und zum Umverpacken von Produkten. Grundvoraussetzung dafür […]

Mehr erfahren

Bleiben Sie in Kontakt mit uns​

Normalerweise sehen Sie uns, das Team der Cfm Oskar Tropitzsch GmbH auf einer Vielzahl unterschiedlicher Messen – und das weltweit. Nicht so dieses Jahr. Aus bekanntem Grunde haben wir uns rar gemacht. Wir hoffen aber, 2021 wieder auf allen Messen am Start zu sein, sollte dies die COVID-19-Situation zulassen. Die gute Nachricht ist, dass Sie […]

Mehr erfahren

DL-Dithiothreitol – DTT als wichtiger Baustein in der Diagnostik

In der heutigen Zeit, in der es noch keinen Impfstoff oder Medikamente gegen das Corona-Virus gibt, sind COVID 19-Tests bzw. Antikörpertests besonders wichtig, um Infektionsketten aufzudecken und somit unterbrechen zu können. In diesen Test-Kits ist ein Produkt von besonderer Bedeutung: DL-Dithiothreitol, kurz: DTT Langjährige Partnerschaft Die Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist seit nun mehr 20 […]

Mehr erfahren

Silbernitrat als Allrounder

Silbernitrat, trivial auch als „Höllenstein“ nach der lateinischen Bezeichnung ‚Lapis infernali‘ (‚höllischer Stein‘) bezeichnet, ist aufgrund seiner Eigenschaften in den unterschiedlichsten Branchen von Bedeutung. So wird Silbernitrat in der chemischen Industrie als Ausgangsstoff zur Herstellung anderer Silberverbindungen, vor allem der Silberhalogenide, wie Silberchlorid oder Silberiodid eingesetzt. Da Silberhalogenide mit Licht reagieren, werden diese häufig für […]

Mehr erfahren

Neues Pflanzengesundheitssystem in der EU

Die Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist registrierter Unternehmer gemäß der neuen Pflanzengesundheitsverordnung (EU) 2016/2031. Nötig wurde diese Registrierung bei der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft aufgrund der gesetzlichen Änderungen rund um die Pflanzengesundheitsverordnung. Die Cfm ist somit ermächtigt zur Einfuhr von PGZ (Pflanzengesundheitszeugnis)-pflichtigen Waren aus Drittländern und der Ausfuhr bzw. Wiederausfuhr von Pflanzen, Pflanzenerzeugnissen und anderen […]

Mehr erfahren
Sirolimus - An accompanying treatment for COVID-19 in elderly persons?!

Rapamycin – Eine Zusatztherapie bei der COVID-19 Behandlung von Senioren?!

Forscher weltweit bekämpfen die COVID-19-Pandämie. Die generierten Daten legen nahe, dass COVID-19 eine große Bedrohung gerade für ältere Menschen darstellt, da die Krankheitsverläufe gefährlicher und schwerer sind. Selbst wenn ein erfolgreicher Impfstoff gegen SARS-CoV-2 verfügbar wird, kann ein zusätzliches Medikament erforderlich sein, um die Immunantwort bei geimpften, aber geschwächten Personen zu stärken. Rapamycin / Sirolimus […]

Mehr erfahren
Sirolimus

Sirolimus API

Sirolimus/Rapamycin gegen Gesichts-Angiofibrome Eine durch Apotheken nach Rezept hergestellte Sirolimus-Vaselin 0,1% Creme zeigt Erfolge bei der Behandlung von Gesichts-Angiofibromen. Gesichts-Angiofirbome sind ein Symptom der Tuberösen Sklerose (TSC auch Morbus Pringle-Bourneville). Die Tuberöse Sklerose ist eine Multisystemerkrankung. Zumindest bei der Behandlung von Gesichts-Angiofibromen hilft eine Rapamycin-Vaselin Creme! Die TSC wird durch inaktivierende Mutationen auf dem TSC-1 […]

Mehr erfahren

Covid-19 Update

Sehr geehrte Kunden, nachdem sich die COVID-19-Situation weltweit zuspitzt ist die Cfm Oskar Tropitzsch GmbH bestrebt, Kunden und letztendlich Millionen von Patienten, die wir weltweit betreuen, eine unterbrechungsfreie Versorgung mit Analyse- und Forschungsreagenzien, pharmazeutischen Wirkstoffen und Ausgangsmaterialien zu gewährleisten. Wir bewerten die Situation kontinuierlich neu und erwarten derzeit keine wesentlichen Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit der […]

Mehr erfahren

Pfeffer aus dem Amazonasgebiet

Ursprünglich aus dem Südwesten Indiens – so hat der Pfeffer längst seinen Weg zu uns nach Europa als Gewürz und Heilmittel gefunden. Bereits in der Antike war Pfeffer als Haltbarmacher und Gewürz für Lebensmittel bekannt und daher auch im frühen Europa als Luxusgut sehr begehrt. In einigen Epochen wurde dieser Scharfmacher mit Gold aufgewogen, was bereits damals auf seinen erstaunlichen Siegeszug hindeutete. Die Würze kommt hauptsächlich vom Alkaloid Piperin, welches das typische Schärfegefühl ausmacht. Die verdauungsfördernden Eigenschaften werden seit jeher gegen gastrointestinale Beschwerden eingesetzt.

Mehr erfahren

in-cosmetics® global 30. Juni – 2. Juli 2020

Auch dieses Jahr nehmen wir an der in-cosmetics® global teil, die diesmal in Barcelona stattfindet! Wünschen Sie einen persönlichen Termin, können Sie uns gerne unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: phyto@cfmot.de

Mehr erfahren
secure Email

Investition in sichere E-Mails

Investition in sichere E-Mails – die Cfm investiert in die erhöhte Sicherheit der E-Mail-Kommunikation und führt digitale Zertifikate ein. Dem einen oder anderen Geschäftspartner ist es eventuell schon aufgefallen:  Seit Anfang Februar 2020 sind sämtliche E-Mails der Cfm digital signiert. Mit der digitalen Signatur wird sowohl die Integrität einer E-Mail, als auch die Echtheit des […]

Mehr erfahren

COVID-19 mit OSW-1 bekämpfen?!

COVID-19 (CORONAVIRUS) mit dem Naturstoff OSW-1 besiegen!? Das Oxysterol-bindende Protein (OSBP), das für die zelluläre Replikation vieler Virustypen erforderlich ist, kann durch die natürliche Verbindung (OSW-1) inhibiert werden. Die OSW-1-induzierte Reduktion von OSBP inhibiert die Enterovirus-Replikation prophylaktisch in Zellen. Dies sind Publikationen die diese These untermauern: Antiviral Research 117 (2015) 110-114 sowie Antiviral Research 170 (2019) 104548 […]

Mehr erfahren