Bakuchiol – die Alternative zu Retinol

Bakuchiol gilt als neuer Stern am Beauty-Himmel. Es sorgt für eine höhere Kollagenproduktion der Haut und ist damit eine echte Alternative zum synthetisch hergestellten Retinol. Vor allem für AnwenderInnen, die nach Retinol mit Hautreizungen zu kämpfen hatten. Bakuchiol – das „natürliche Retinol“ Lange Zeit schon wird Bakuchiol in der ayurvedischen und chinesischen Medizin eingesetzt. Jetzt […]

Mehr erfahren

Sebastian Burger

Berufsverkehr am Morgen ist für ihn ein Fremdwort, denn er hat den kürzesten Weg zur Arbeit. Dreimal in die Pedale getreten, sitzt er schon fast am Schreibtisch: Sebastian Burger. Seit seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (Fachrichtung Außenhandel) gehört er zum Cfm-Team – und damit zum Inventar. In seiner Funktion als Account-Manager kümmert er sich […]

Mehr erfahren

senetics InnovationAward 2021 für Cfm Oskar Tropitzsch GmbH

Seit Jahren fördert und unterstützt senetics die Innovationsfähigkeit von Instituten und Unternehmen der Medizintechnik-, Pharma- und Biotechnologiebranche. Der „senetics Innovation-Award“ im Bereich innovativste Produktidee wurde im Jahr 2012 erstmalig verliehen. Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums vergibt die senetics-Fachjury die Auszeichnungen an innovative Institute und Unternehmen in verschiedenen Kategorien. Innovativstes Produkt im Healthcare-Bereich Nun wurden […]

Mehr erfahren

Dr. Sandra Miklos

Sie ist in der Welt der Heilpflanzen und Phytochemikalien zuhause und berät unsere Kunden aus den Bereichen Kosmetik, Chinesische Medizin und mehr: Diplom-Biologin Dr. Sandra Miklos. Nach ihrer Doktorarbeit in Regensburg und Rostock lebte und arbeitete sie ein Jahr in Mexiko am Centro de Investigacion Biomedica de Michoacan. Seit sieben Jahren gehört sie zum Cfm-Team.  […]

Mehr erfahren

Bienengift als Hoffnungsträger gegen Krebs

Wer schon einen Bienenstich am eigenen Leibe erlebt hat, der weiß, dass dieser für Schmerzen sorgt, begleitet von unangenehmem Juckreiz und Schwellungen. Verantwortlich dafür ist der im Bienengift enthaltene Stoff Melittin. Und genau dieser könnte laut einer Australischen Studie eine wichtige Rolle in der Krebs-Therapie spielen. Mit der Frage, ob Melittin in der Lage sei, […]

Mehr erfahren

Karin Bayer

Die gelernte Marketingmanagerin (AKAD Zertifikatsstudium) gehört seit Sommer 2020 zum Cfm-Team und ist damit das neueste Mitglied. Sie sorgt dafür, dass Kunden und Interessenten mit News rund um Cfm versorgt werden.   Wie sieht Ihr Alltag bei Cfm aus? Die meisten Zeit über hört man mich in die Tasten klopfen. Ich schreibe Texte für den […]

Mehr erfahren

IPTG (Isopropyl-β-d-thiogalactopyranosid) – Einsatz in der Molekularbiologie

Das synthetische Kohlehydrat Isopropyl-β-d-thiogalactopyranosid (IPTG) ist das Isopropylthioglycosid der d-Galactose. Dieses Reagenz ist vor allem in der rekombinanten Proteinexpression weit verbreitet. In der Molekularbiologie kommt diese Substanz häufig zum Einsatz. IPTG – wichtig für den Laktosestoffwechsel von Escherichia coli Dieses lac-Operon spielt eine tragende Rolle beim Laktosestoffwechsel diverser enterischer Bakterien, wie zum Beispiel Escherichia coli. […]

Mehr erfahren

Wir sind dabei: BIO DIGITAL am 10./11. und vom 14. bis 18. Juni 2021

Sie kennen uns als Experten für spezielle chemische Substanzen, die schwer zu finden sind. Besuchen Sie uns im virtuellen „German Pavillon“ und erfahren Sie mehr über unsere Kernkompetenzen. Wir freuen uns auf Sie.

Mehr erfahren

Mykotoxine – unsichtbare Gefahr für Mensch und Tier

Mykotoxine sind sekundäre Stoffwechselprodukte von Schimmelpilzen. Vor allem in Lebens- und Futtermitteln sind sie unerwünscht wegen ihrer vielfältigen toxikologischen Eigenschaften. Wir bieten ein breites Angebot verschiedener Referenzsubstanzen zur Mykotoxin-Analyse an. Mykotoxine sind vor allem in der Landwirtschaft ein bekanntes Problem, denn: Sie befallen bevorzugt Hafer, Weizen, Soja, Reis und Mais. Doch auch Nüsse, Trockenobst, Gewürze […]

Mehr erfahren

Nicol Schmelzer

Verträge, Zahlen, Fakten – das ist die Welt von Nicol Schmelzer aus der Cfm-Buchhaltung. Dass der Alltag der gelernten Rechtsfachwirtin mehr als staubige Ordner und trockenen Papierkram zu bieten hat, zeigt sie im Rahmen unserer monatlichen Team-Vorstellung. Here we go… WIE UND WANN SIND SIE ZU CFM GEKOMMEN? „Ich war 2016 auf der Suche nach […]

Mehr erfahren

Alexander Glombik

Monat für Monat lernen Sie wieder ein Mitglied des Cfm-Teams kennen. Heute nehmen wir Sie mit in den Bereich Qualitätsmanagement und stellen Ihnen Alexander Glombik vor. Alexander Glombik gehört bereits seit 19 Jahren zum Cfm-Team. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann folgte eine Weiterbildung zum Key Account Manager (IHK) und zuletzt die Qualifikation zur Qualitätsmanagement-Fachkraft (TÜV). […]

Mehr erfahren

Beta-Propiolacton in der Impfstoffherstellung

Beta-Propiolacton ist sowohl in Wasser als auch in Ethanol löslich. Die farblose Flüssigkeit riecht stechend und ist brennbar. In Sachen Vektorimpfstoffen (z.B. Grippeimpfung, Corona-Impfstoff von Astra Zeneca) kommt beta-Propiolacton eine tragende Rolle zu. Gerade in der Entwicklung der sogenannten Vektorimpfstoffe wird es eingesetzt, um die darin enthaltenen Viren abzutöten. Die deaktivierten Viren werden anschließend in […]

Mehr erfahren