O O HO OH N O O O O O O HO OH O O O O

Cinerubin B

Artikelnummer:

5500646

CAS Nr.:

35906-51-5

Formel:

C42H51NO16

Chemische Beschreibung:

1-Naphthacenecarboxylic acid,4-(((2''',3''-anhydro)-O-3,6-dideoxy-alpha-L-erythro-hexopyranos-4-ulos-1-yl(1-4)-O-2,6-dideoxy-alpha-L-lyxo-hexopyranosyl(1-4) -2,3,6-trideoxy-3-(dimethylamino)-alpha-L-lyxo-hexopyranosyl)oxy)-2-ethyl-1,2,3,4,6,11-hexah ydro-2,5,7,10-tetrahydroxy-6,11-dioxo-, methyl ester,(1R-(1-alpha,2-beta,4-beta))-

Molekulargewicht:

825,86 g/mol

Cinerubin B is described as an antibiotic compound. HCT-116: IC50=0,0006 uM; PSN1 : IC50=0,0012 uM; T98G : IC50=0,0012 uM; A549 : IC50=0,0006 uM (preliminary laboratory results). Biological & Pharmaceutical Bulletin (2006), 29(10), 1999-2003, Journal of Antibiotics (1981),34(12), 1596-1607.

Informieren Sie sich über
Cinerubin B

ADCs

Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist bekannt dafür, ausgefallene Forschungsreagenzien zu liefern – in diesem Falle Cytoxoxins für Antikörper. Bei diesen „Warheads“ handelt es sich um hoch toxische Substanzen, wie z.B. ...

Mehr erfahren

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren