Enniatin B1

Artikelnummer:

5500212

CAS Nr.:

19940-20-6

Formel:

C34H59N3O9

Synonyme:

AC1L42JI; 3-butan-2-yl-4,10,16-trimethyl-6,9,12,15,18-penta(propan-2-yl)-1,7,13-trioxa-4,10,16-triazacyclooctadecane-2,5,8,11,14,17-hexone

Molekulargewicht:

653,85 g/mol

Weitere Produkte


Artikelnummer: 5501169
CAS Nr.: 917-13-5
Formel: C33H57N3O9
Molekulargewicht: 639,83 g/mol

Informieren Sie sich über
Enniatin B1

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren

Mykotoxine

Mykotoxine (Schimmelpilze) sind sekundäre Stoffwechselprodukte von Schimmelpilzen, die eine hochtoxische Wirkung auf Mensch und Tier haben. Zu der Gruppe der Mykotoxine gehören unter anderem Aflatoxine, Fumonisine, Fusarium-Toxine und Ochratoxine. Diese ...

Mehr erfahren