Gallium

Artikelnummer:

3000024

CAS No.:

7440-55-3

Formel:

Ga

Molekulargewicht:

69,72 g/mol

Gallium hat eine hellblau Metallfarbe und einen besonders niedrigen Schmelzpunkt und eine relativ hohe Siedetemperatur. Im festen Zustand ist Gallium weich, bricht jedoch bei starker Belastung. Das Besondere an Gallium ist die Verflüssigung, die bereits mit Handwärme erreicht werden kann. Flüssiges Gallium hat eine Benetzungsfähigkeit, weshalb sich auf der Haut ein leichter grauer Schmierfilm bildet. Das Metall ist ungiftig und eignet sich deshalb als nichtflüchtiger Quecksilberersatz, wie z. B. für Füllungen im Thermometer. Auch die bekannten Leuchtdioden, werden durch den Halbleiter Galliumnitrid (GaN) hergestellt. Gallium findet außerdem Anwendung als Legierungszusatz in dentaltechnischen-edelmetallverarbeitenden Bereichen, bei speziellen Kristallmaterialien und als Flüssigmetall-Wärmeleitpaste.

Informieren Sie sich über
Gallium

Metalle

Metalle stellen mit einem Anteil von ca. 80 % die größte Gruppe der Elemente. Man kann sie in Leicht- und Schwermetalle untergliedern, wobei als Beispiele für erstere Aluminium (Al) und ...

Mehr erfahren