HC Toxin

Artikelnummer:

5500619

CAS No.:

83209-65-8

Formel:

C21H32N4O6

Chemische Beschreibung:

(3S,6R,9S,14aR)-3,6-Dimethyl-9-{6-[(2S)-2-oxiranyl]-6-oxohexyl}decahydropyrrolo[1,2-a][1,4,7,10]tetraazacyclododecine-1,4,7,10-tetrone

Synonyme:

Helminthosporium Carbonum Toxin I; Cyclo(2-amino-8-oxo-9,10-epoxydecanoic acid-prolyl-alanyl-alanine)

Molekulargewicht:

436,50 g/mol

Source: Helminthosporium carbonum (anamorph Cochliobolus carbonum) Description: Cyclic tetrapeptide of structure cyclo(D-Pro-L-Ala-D-Ala-L-Aeo), where Aeo stands for 2-amino-9,10-epoxi-8-oxodecanoic acid. HC toxin is a potent, cell-permeable inhibitor of histone deacetylase (HDAC).

Informieren Sie sich über
HC Toxin

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren

Mykotoxine

Mykotoxine (Schimmelpilze) sind sekundäre Stoffwechselprodukte von Schimmelpilzen, die eine hochtoxische Wirkung auf Mensch und Tier haben. Zu der Gruppe der Mykotoxine gehören unter anderem Aflatoxine, Fumonisine, Fusarium-Toxine und Ochratoxine. Diese ...

Mehr erfahren