Kupfer

Artikelnummer:

3000022

CAS Nr.:

7440-50-8

Formel:

Cu

Molekulargewicht:

63,55 g/mol

Die Hauptanwendung von Kupfer ist die elektrische Verkabelung. Kupfer wird aufgrund seiner hohen elektrischen Leitfähigkeit beispielsweise in Kabeln, Drähten oder Leiterplatten sowie in der Batterie- und Katalysatorindustrie eingesetzt. Weitere Anwendungen für Kupfer liegen in der Keramik- oder Textilindustrie.
Kupfer-II-Acetat wasserfrei
ARTIKELNUMMER: 142-71-2
CAS NO.: 142-71-2
FORMEL: Cu(CH3CO2)2
MOLEKULARGEWICHT: 181,63 g/mol
zum Produkt
Kupfer-II-Perchlorat hexahydrat
ARTIKELNUMMER: 10294-46-9
CAS NO.: 10294-46-9
FORMEL: Cu(CIO4)2*6H2O
MOLEKULARGEWICHT: 370,53 g/mol
zum Produkt
Kupfer-I-Cyanid
ARTIKELNUMMER: 544-92-3
CAS NO.: 544-92-3
FORMEL: CuCN
MOLEKULARGEWICHT: 89,56 g/mol
zum Produkt
Kupfer-II-Carbonat basisch
ARTIKELNUMMER: 12069-69-1
CAS NO.: 12069-69-1
FORMEL: CuCO3*Cu(OH)2
MOLEKULARGEWICHT: 221,12 g/mol
zum Produkt
Kupfer-II-Citrat Hydrat
ARTIKELNUMMER: 3250047
CAS NO.: 866-82-0
FORMEL: Cu2C6H4O7*1,5H2O
MOLEKULARGEWICHT: 342,18 g/mol
zum Produkt
Kupfer-II-Phosphat
ARTIKELNUMMER: 3250048
CAS NO.: 7798-23-4
FORMEL: Cu3(PO4)2
MOLEKULARGEWICHT: 380,58 g/mol
zum Produkt
Kupfer-II-Bromid
ARTIKELNUMMER: 7789-45-9
CAS NO.: 7789-45-9
FORMEL: CuBr2
MOLEKULARGEWICHT: 223,35 g/mol
zum Produkt
Voriger
Nächster

Informieren Sie sich über
Kupfer

Metalle

Metalle stellen mit einem Anteil von ca. 80 % die größte Gruppe der Elemente. Man kann sie in Leicht- und Schwermetalle untergliedern, wobei als Beispiele für erstere Aluminium (Al) und ...

Mehr erfahren

Metalle & Metallverbindungen

Metalle stellen mit einem Anteil von ca. 80 % die größte Gruppe der Elemente. Man kann sie in Leicht- und Schwermetalle untergliedern, wobei als Beispiele für erstere Aluminium (Al) und ...

Mehr erfahren