Na + N N O N S O - O O

Novalgin

Artikelnummer:

7000251

CAS No.:

5907-38-0

Formel:

C13H16N3NaO4S

Synonyme:

(Antipyrinylmethylamino)methanesulfonic acid sodium salt monohydrate; Diprofarn; Dipyrone; Dipyrone hydrate; Dipyrone monohydrate; Metamizol monohydrate; Methanesulfonic acid, ((2,3-dihydro-1,5-dimethyl-3-oxo-2- phenyl-1H-pyrazol-4-yl)methylamino)-, sodium salt, monohydrate; Novaldin; Sodium (antipyrinylmethylamino)methanesulfonate monohydrate; Metamizol-Natrium; Metamizolum natricum.

Molekulargewicht:

351,35 g/mol

A drug that has analgesic, anti-inflammatory, and antipyretic properties. It is the sodium sulfonate of AMINOPYRINE. Because of the risk of serious adverse effects its use is justified only in serious situations where no alternative is available or suitable.

Informieren Sie sich über
Novalgin

Excipients

Ein Hilfsstoff ist im Allgemeinen eine pharmakologisch inaktive Substanz, die als Träger für den Wirkstoff (API - active pharmaceutical ingredient) eines Medikaments verwendet wird. In vielen Fällen kann eine "aktive" ...

Mehr erfahren

Pharmaprodukte

Pharmarohstoffe bilden die Grundlage zur Herstellung von Arzneimitteln. Sie können in 3 Kategorien unterteilt werden: Naturstoffe sind Arzneimittel mit pflanzlichen Inhaltsstoffen, sog. Phytopharmaka. Sie werden mittlerweile zum Großteil nicht mehr aus biologischem ...

Mehr erfahren