N N O O H N O N O H

PKC412

Artikelnummer:

5500719

CAS No.:

120685-11-2

Formel:

C35H30N4O4

Synonyme:

Midostaurin, Benzoylstaurosporine, 4'-N-Benzoylstaurosporine, CGP 41251

Molekulargewicht:

570,60 g/mol

PKC412 is a semi-synthetic derivate of Staurosporine. Origin: Streptomyces staurosporeus

Informieren Sie sich über
PKC412

Antibiotika

Im originären Sinn sind Antibiotika natürliche niedermolekulare Stoffwechselprodukte von Pilzen oder Bakterien, die schon in geringen Konzentrationen wachstumshemmend oder tödlich für Mikroorganismen sind. ...

Mehr erfahren

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren

Protein Kinase Inhibitoren

Proteinkinasen sind Enzyme, die Phosphatgruppen von hochenergetischen Donoren (meist Nukleosidtriphosphate) auf oberflächenexponierte Serin-, Threonin- oder Tyrosinseitenketten anderer Proteine übertragen und so deren biologische Eigenschaften verändern. Das menschliche Proteom umfasst mehr ...

Mehr erfahren