Thimerosal USP/BP/EP

Artikelnummer:

54-64-8

CAS No.:

54-64-8

Formel:

C9H9HgNaO2S

Chemische Beschreibung:

IUPAC Name: Ethyl(2-mercaptobenzoato-(2-)-O,S) mercurate(1-) sodium Sodium Ethylmercuric thiosalicylate

Synonyme:

Merthiolat; Thiomersal; Sodium Ethylmercuric salicylate; Mercurothiolate; Merfamin; Merthiolate; Merthiolate sodium; Sodium 2-(ethylmercurithio)benzoate; Tiomersal; o-(Ethylmercurithio)benzoic acid sodium salt; (2-(ethylmercuriomercapto))benzoic acid, sodium salt

Molekulargewicht:

404,81 g/mol

Thimerosal, which is obtained from Ethylmercury-chloride, hydrous NaOH and Thiosalicylic acid is used among other things in liquid medical preparations to keep them sterilised. Moreover it is used in disinfecting irrigations, as a preservative in vaccines, drops and ointments for eyes, in blood plasmas as well as in veterinary medicine and for antiseptic surgical dressing.

Thimerosal

Absichern der pharmazeutischen Zukunft

Über das Produkt

Thimerosal wird als Bakteriostatikum und Konservierungsmittel in verschiedenen pharmazeutischen Formulierungen verwendet. Unter anderem in ophthalmischen Flüssig-Präparaten, topischen Antimykotika-Formulierungen oder in einer breiten Palette von Veterinärprodukten . Darüber hinaus hat es sich als antiinfektiöses, antimikrobielles und antimykotisches Mittel etabliert und ist aufgrund seiner Effizienz, Wirksamkeit und geringen Kosten das am häufigsten in Impfstoffen verwendete Konservierungsmittel.
Das von Gihon Laboratorios hergestellte Thimerosal hält sich an alle für eine solche komplexe chemische Verbindung erforderlichen Arzneibücher und Spezifikationen (USP, BP, EP).

Produktspezifikation:

THIMEROSAL USP/ BP / EP

Summenformel: C9H9HgNaO2S

CAS Nr.: [54-64-8]

Molekular Gewicht: 404.81

H.S. (Harmonized System-Custom Tariff): 2852.10

Verfügbare Dokumentation:

  • BSE / TSE Statement
  • Free of Residual Solvent Content Statement
  • Statement of Not GMO (Genetically Modified Organism)
  • Statement of ECO (Exclusively from Chemical Origin)
  • DMF (Drug Master File – Open Part)

Verpackung:

UN-Boxen mit 5 Dosen á 1 kg Nettogewicht.

Über den Hersteller

Thimerosal ist das Hauptprodukt des argentinischen Unternehmens Gihon Laboratorios Químicos s.r.l., mit Sitz im Industriepark der Stadt Mar del Plata in der Provinz Buenos Aires. Gihon ist spezialisiert auf die Herstellung von Chemikalien mit komplexer organischer Synthese. In ihren Einrichtungen, die nach den geltenden internationalen Vorschriften konzipiert wurden, arbeiten sie nach GMP (Good Manufacture Practice) und GLP (Good Laboratory Practice).

Im Jahr 2016 erhielt Gihon einen Zuschuss von einer bekannten gemeinnützigen Organisation, um einen Lagerbestand für 12 Monate aufzubauen und somit die langfristige Versorgung mit Thimerosal zu gewährleisten. Dieser Vorrat ist für den Fall von unerwarteten Änderungen in der Weltpolitik, plötzlich auftretenden Epidemien oder Nichtverfügbarkeit von Thimerosal zu verwenden, um die kontinuierliche Produktion und Konservierung von Human- und Veterinärimpfstoffen sicherzustellen.

Über den Vertrieb

Die enge Partnerschaft zwischen Gihon Laboratorios Químicos s.r.l. und Cfm Oskar Tropitzsch GmbH besteht seit 1994. Die Cfm unterstützt als weltweiter Vertriebspartner – bis auf Südamerika – für das Produkt Thimerosal das Ziel, einen Lagerbestand zu erhalten, indem die Hälfte der benötigten Menge in seinen Lagern in Deutschland aufbewahrt wird. Durch die Aufteilung des Vorratslagers wird eine zusätzliche Sicherung geschaffen und eine schnelle Versorgung im Notfall gewährleistet.

Die Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist stolz, Teil eines Projektes zur Sicherstellung des weltweiten Impfstoffvorrates zu sein.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen zu Thimerosal.

Informieren Sie sich über
Thimerosal USP/BP/EP

Excipients

Ein Hilfsstoff ist im Allgemeinen eine pharmakologisch inaktive Substanz, die als Träger für den Wirkstoff (API - active pharmaceutical ingredient) eines Medikaments verwendet wird. In vielen Fällen kann eine "aktive" ...

Mehr erfahren

Pharmaprodukte

Pharmarohstoffe bilden die Grundlage zur Herstellung von Arzneimitteln. Sie können in 3 Kategorien unterteilt werden: Naturstoffe sind Arzneimittel mit pflanzlichen Inhaltsstoffen, sog. Phytopharmaka. Sie werden mittlerweile zum Großteil nicht mehr aus biologischem ...

Mehr erfahren