Blei

Artikelnummer:

3000002

CAS No.:

7439-92-1

Formel:

Pb

Molekulargewicht:

207,20 g/mol

Blei ist ein Schwermetall, das wegen seiner Biegsamkeit und Korrosionsbeständigkeit sowie der hohen Dichte schon immer vielfältig verwendet wird. Aufgrund der einfachen Herstellung und Verarbeitung von Blei ist es für die Industrie immer noch von großer Bedeutung. So wird Blei unter anderem in der Elektrotechnik für chemische Energiespeicher in Form von Bleiakkumulatoren, welche unter anderem in Autos verbaut sind, eingesetzt. Außerdem ist Blei ein Bestandteil einiger wichtiger Legierungen und wird als Korrosionsschutz im Apparate- und Behälterbau verwendet, da es durch Passivierung chemisch sehr beständig wird und somit u. a. Schwefelsäure und Brom widerstehen kann. Ein bedeutender Verwendungszweck für Blei ist als Strahlenschutz. Aufgrund seiner hohen Atommasse eignet sich Blei zur Abschirmung gegen Gamma- und Röntgenstrahlung. Daher wird Blei in Krankenhäusern und Arztpraxen zum Beispiel als Bleischürze, welche Ärzte und Patienten bei Röntgenaufnahmen tragen, verwendet.

Informieren Sie sich über
Blei

Metalle

Metalle stellen mit einem Anteil von ca. 80 % die größte Gruppe der Elemente. Man kann sie in Leicht- und Schwermetalle untergliedern, wobei als Beispiele für erstere Aluminium (Al) und ...

Mehr erfahren

Metalle & Metallverbindungen

Metalle stellen mit einem Anteil von ca. 80 % die größte Gruppe der Elemente. Man kann sie in Leicht- und Schwermetalle untergliedern, wobei als Beispiele für erstere Aluminium (Al) und ...

Mehr erfahren