O O O O OH O NH 2 O N H O O

Geldanamycin

Artikelnummer:

5500648

CAS Nr.:

30562-34-6

Formel:

C29H40N2O9

Molekulargewicht:

560,64 g/mol

Geldanamycin is a benzoquinone ansamycin antibiotic. Geldamycin is among other things used to cure cancer patients. It specifically ties up to the heat shock proteine HSP 90 (Heat Shock Protein 90) and changes its function. The bond of Geldamycin to HSP 90 causes the decomposition of target-proteins such as Tyrosinkinasen, Steroidrezeptoren, Transkriptionsfactors and cell-cycle regulative Kinasen. It induces the inactivation, destabilisation and finally the decomposition of HIF-1a. An extremely interesting research reagent for the biotechnology industry Origin: Streptomyces Hygroscopicus var Geldanus

Informieren Sie sich über
Geldanamycin

ADCs

Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist bekannt dafür, ausgefallene Forschungsreagenzien zu liefern – in diesem Falle Cytoxoxins für Antikörper. Bei diesen „Warheads“ handelt es sich um hoch toxische Substanzen, wie z.B. ...

Mehr erfahren

Antibiotika

Im originären Sinn sind Antibiotika natürliche niedermolekulare Stoffwechselprodukte von Pilzen oder Bakterien, die schon in geringen Konzentrationen wachstumshemmend oder tödlich für Mikroorganismen sind. ...

Mehr erfahren

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren