O OH O H 3 C O O CH 3 OH O OH

Hypothemycin

Artikelnummer:

5600141

CAS Nr.:

76958-67-3

Formel:

C19H22O8

Molekulargewicht:

378,37 g/mol

Exhibits antifungal and cytotoxic activity against some tumor cell lines partly attributed to inhibition of Ras-inducible genes. Inhibits proliferation of mouse and human T cells and modulates production of cytokines during T cell activation. Facilitates the ubiquitinylation process of cyclin D1. Has been identified as a potent and selective inhibitor of threonine/tyrosine-specific kinase, MEK, and other protein kinases that contain a conserved cysteine residue in the ATP-binding site in both in vitro and in vivo studies. HCT-116: IC50=0,0026 uM; PSN1 : IC50=0,26 uM; T98G : IC50=2,6 uM; A549 : IC50=0,26 uM (preliminary laboratory results). Journal of Natural Products (2011), 74(5), 1126-1131.

Informieren Sie sich über
Hypothemycin

ADCs

Cfm Oskar Tropitzsch GmbH ist bekannt dafür, ausgefallene Forschungsreagenzien zu liefern – in diesem Falle Cytoxoxins für Antikörper. Bei diesen „Warheads“ handelt es sich um hoch toxische Substanzen, wie z.B. ...

Mehr erfahren

Fermentationsprodukte

Allgemein ist Fermentation (von lat. fermentare = gären) definiert als Stoffumwandlung unter aeroben oder anaeroben Bedingungen durch Einwirkung von Mikroorganismen."Mikroorganismus" ist eine Sammelbezeichnung für gewöhnlich mikroskopisch kleine, überwiegend einzellige Organismen ...

Mehr erfahren