Labor-Lager-Lüftungssystem schafft neue Möglichkeiten

Schon bei den Planungen unseres Neubaus im Jahr 2017 war es unser Ziel, die Servicepalette für unsere Kunden um diese Bausteine zu erweitern:

  • GDP-konformes Lagern (Good Distribution Practice) von Wirkstoffen und Excipiens 
  • Sicheres Verwahren von Gefahrstoffen – nach geltenden Richtlinien
  • Einrichtung eines analytischen Labores – für Qualitätskontrollen, Analysen und zum Umverpacken von Produkten.

Grundvoraussetzung dafür ist ein entsprechendes Lüftungssystem.

Somit wird schon seit geraumer Zeit in den neuen Räumen wieder gehämmert und geschraubt, um ein Labor-Lüftungssystem der Firma TROX zu installieren.

Die Anlage ist „State of the Art“ und erfüllt sämtliche gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben. Für den Betrieb eines Labors, aber auch für die Lagerung von explosiv-gefährlichen oder toxischen Substanzen.

Arbeitsschutz sicherzustellen, ist eine Sache. Ganz nebenbei sorgt die neue Labor-Lüftungsanlage aber auch für ein angenehmes Arbeitsumfeld mit bester Raumluftqualität. Und das hat wiederum einen positiven Einfluss auf Motivation und Wohlbefinden unseres Labor- und Lagerteams.

Bilder: Corinna Fippl

Weitere News


Michael Schäffler

Jeden Monat stellen wir Ihnen eines der Team-Mitglieder bei Cfm vor. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unseres Alltags. Den Anfang macht Projektmanagemer und Prokurist Michael Schäffler.

Er gehört seit...

Mehr erfahren

Flammschutzmittel – verborgene Lebensretter

Flammschutzmittel, auch „Brandhemmer“ genannt sind Stoffe, die die Ausbreitung von Bränden einschränken, verlangsamen oder verhindern sollen. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo sich potenzielle Zündquellen befinden: von elektronischen Geräten...

Mehr erfahren