Rohstoffe für die Elektromobilität

Batterietechnik, vor allem im Hinblick auf Elektromobilität, ist in der heutigen Zeit nicht mehr aus den weltweiten Nachrichten wegzudenken. In Zeiten von Klimawandel-Debatte und Dieselskandal wollen immer mehr Menschen klimabewusster leben und sich fortbewegen. Fast täglich veröffentlichen Unternehmen Statements zu neuen Bedarfsprognosen, neuen Deals oder neu geplanten Produktionsstätten, um der wachsenden Nachfrage nach elektrisch betriebenen Fahrzeugen gerecht zu werden.

Für die Herstellung von Akkus werden vor allem fünf Rohstoffe verwendet: Lithium, Kobalt, Nickel, Graphit und Mangan. Ohne die Metalle Lithium und Kobalt kommt heutzutage keine moderne Batterie mehr aus. Diese beiden Metalle sind Bestandteile der sogenannten Lithium-Ionen-Akkus und sorgen hier für die hohe Energiedichte, was sie bestens geeignet als Stromquelle für E-Autos macht. Lithium ist das leichteste Metall des Periodensystems und besitzt ideale elektrochemische Eigenschaften. Auch Nickel und Kupfer sind unverzichtbare Rohstoffe für die Batterie- oder Akkuherstellung. Kupfer wird hier nicht nur im Elektromotor selbst, sondern auch bei der Herstellung zur Stromerzeugung und -transport benötigt. Nickel wird häufig als Ersatzprodukt für Kobalt in Batterien verwendet. Im Moment kommen jedoch in elektrisch betriebenen Fahrzeugen und sämtlichen anderen mobilen Geräten fast ausschließlich Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz, doch die Branche sucht hier immer nach Alternativen zu den aktuell eingesetzten Rohstoffen. Neuere Ansätze sind zum Beispiel Batterien, die auf Natrium basieren.

Die Cfm Oskar Tropitzsch GmbH bietet Ihnen unterschiedlichste Verbindungen, die für den Einsatz in Energiespeichern nützlich sind. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Cadmium-Hydroxid
ARTIKELNUMMER: 21041-95-2
CAS NO.: 21041-95-2
FORMEL: Cd(OH)2
MOLEKULARGEWICHT: 146,41 g/mol
Zum Produkt
Kobalt-II-Hydroxid
ARTIKELNUMMER: 21041-93-0
CAS NO.: 21041-93-0
FORMEL: Co(OH)2
MOLEKULARGEWICHT: 92,95 g/mol
Zum Produkt
Kobalt-II-Sulfat heptahydrat
ARTIKELNUMMER: 10026-24-1
CAS NO.: 10026-24-1
FORMEL: CoSO4*7H2O
MOLEKULARGEWICHT: 281,10 g/mol
Zum Produkt
Kupfer-II-Oxid
ARTIKELNUMMER: 1317-38-0
CAS NO.: 1317-38-0
FORMEL: CuO
MOLEKULARGEWICHT: 79,55 g/mol
Zum Produkt
Lithium-Chromat
ARTIKELNUMMER: 7789-01-7
CAS NO.: 7789-01-7
FORMEL: CrLi2O4
MOLEKULARGEWICHT: 129,88 g/mol
Zum Produkt
Lithium-Iodid trihydrat
ARTIKELNUMMER: 85017-80-7
CAS NO.: 85017-80-7
FORMEL: LiI*3H2O
MOLEKULARGEWICHT: 187,89 g/mol
Zum Produkt
Lithium-Flurid
ARTIKELNUMMER: 7789-24-4
CAS NO.: 7789-24-4
FORMEL: LiF
MOLEKULARGEWICHT: 25,94 g/mol
Zum Produkt
Lithium-Phosphat wasserfrei
ARTIKELNUMMER: 10377-52-3
CAS NO.: 10377-52-3
FORMEL: Li3O4P
MOLEKULARGEWICHT: 115,79 g/mol
Zum Produkt
Mangan-II-Chlorid dihydrat
ARTIKELNUMMER: 20603-88-7
CAS NO.: 20603-88-7
FORMEL: MnCl2*2H2O
MOLEKULARGEWICHT: 161,87 g/mol
Zum Produkt
Mangan-II-Chlorid tetrahydrat
ARTIKELNUMMER: 13446-34-9
CAS NO.: 13446-34-9
FORMEL: MnCl2*4H2O
MOLEKULARGEWICHT: 197,91 g/mol
Zum Produkt
Mangan-II-Phosphat trihydrat
ARTIKELNUMMER: 39041-31-1
CAS NO.: 39041-31-1
FORMEL: Mn3(PO4)2*3H2O
MOLEKULARGEWICHT: 408,80 g/mol
Zum Produkt
Nickel-II-Hydroxid
ARTIKELNUMMER: 12054-48-7
CAS NO.: 12054-48-7
FORMEL: Ni(OH)2
MOLEKULARGEWICHT: 92,79 g/mol
Zum Produkt

Weitere News