Blei(II)-acetat: REACh-Registrierung abgeschlossen

Im chemischen Labor kommt es meist als Trihydrat zur Anwendung, welches farblose Kristalle bildet: wasserfreies Blei(II)-acetat. Bleizucker in der Antike Bekannt ist Blei(II)-acetat ursprünglich als Bleizucker. Bis zum 19. Jahrhundert wurde es als Zuckerersatz (Defrutum) genutzt, um Wein zu süßen – trotz seiner Giftigkeit. Schon die alten Römer verwendeten zum Entsäuern des Weines Bleiverbindungen. Und […]

Mehr erfahren

Chemie in der analogen Fotografie

Hinter der Herstellung eines Fotos steckt viel chemisches und physikalisches Know-how. Die Basis für die Entwicklung von Schwarz-Weiß- oder Farbfilmen bildet dabei die fotochemische Umwandlung von weißen Silberhalogeniden in schwarzes metallisches Silber. Der Farbfilm ist wesentlich komplexer aufgebaut als ein einfacher Schwarz-Weiß-Film. Jedoch haben beide Varianten eines gemeinsam: die Entwicklung der Negative sowie die Herstellung […]

Mehr erfahren

Metalloxide für ein farbenfrohes Leben

Metalloxide sind Verbindungen zwischen einem Metall und Sauerstoff. Aufgrund ihrer Eigenschaften finden viele Oxide umfangreiche technische Verwendung, zum Beispiel beim Korrosionsschutz, in der Katalyse, bei Brennstoffzellen oder Keramiken. Auch bei der Verwendung als Pigment sind sie von großer Bedeutung. Pigmente geben Farben, Lacken oder Buntstiften ihren Farbton und werden zum Einfärben von Textilien, Kunststoffen, Kosmetika […]

Mehr erfahren

Selendisulfid – wirksam gegen Schuppen

Shampoos gibt es in den verschiedensten Ausführungen in jedem Drogeriemarkt. Oft entscheiden Duft oder schön gestaltete Etiketten über den Kauf des Produktes, sofern keine Allergien oder Kopfhautprobleme die Auswahl einschränken. Doch auch Menschen mit Kopfhautproblemen wie zum Beispiel Schuppen, finden eine große Palette an wirksamen Produkten – aber nicht alle können überzeugen.   Viele im […]

Mehr erfahren

Silbernitrat als Allrounder

Silbernitrat, trivial auch als „Höllenstein“ nach der lateinischen Bezeichnung ‚Lapis infernali‘ (‚höllischer Stein‘) bezeichnet, ist aufgrund seiner Eigenschaften in den unterschiedlichsten Branchen von Bedeutung. So wird Silbernitrat in der chemischen Industrie als Ausgangsstoff zur Herstellung anderer Silberverbindungen, vor allem der Silberhalogenide, wie Silberchlorid oder Silberiodid eingesetzt. Da Silberhalogenide mit Licht reagieren, werden diese häufig für […]

Mehr erfahren

Kaliumantimonyltartrat – Brechweinstein

Unser Kaliumantimonyltartrat, auch bekannt unter dem Namen Brechweinstein, beziehen wir von einem europäischen Hersteller, welcher die Verbindung aus Weinreben produziert. Früher wurde dieses Mittel häufig als Brechmittel eingesetzt, daher auch der Name „Brechweinstein“.

Mehr erfahren

Rohstoffe für die Elektromobilität

Batterietechnik, vor allem im Hinblick auf Elektromobilität, ist in der heutigen Zeit nicht mehr aus den weltweiten Nachrichten wegzudenken. In Zeiten von Klimawandel-Debatte und Dieselskandal wollen immer mehr Menschen klimabewusster leben und sich fortbewegen. Fast täglich veröffentlichen Unternehmen Statements zu neuen Bedarfsprognosen, neuen Deals oder neu geplanten Produktionsstätten, um der wachsenden Nachfrage nach elektrisch betriebenen Fahrzeugen gerecht zu werden.

Mehr erfahren

Happy Birthday – Wir gratulieren 150 Jahre Periodensystem der Elemente

Ein Blick in das bewegte Leben des Periodensystems: 2019 wurde von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr des Periodensystems“ ausgerufen. Damit soll das globale Bewusstsein dafür geweckt werden, wie Chemie eine nachhaltige Entwicklung fördert und Lösungen für globale Herausforderungen in den Bereichen Energie, Bildung, Landwirtschaft und Gesundheit bietet. Des Weiteren soll auch den jüngsten Entdeckungen […]

Mehr erfahren